fbook g   ftwi g

Test: B.C. RICH WMD Widow Bass (2)

BP 4/2009 Test: B.C. RICH WMD Widow Bass

B.C. RICH WMD Widow Bass

Vor genau 40 Jahren begann ein versierter Flamenco-Spieler namens Bernardo Chavez Rico die ersten E-Bässe und E-Gitarren zu bauen, nachdem er vorher ausschließlich akustische Gitarren gebaut hatte. Er nannte seine Firma „B.C. Rich“ und erschuf in den 70ern Ikonen wie Mockingbird, Bich oder Eagle, deren exzentrischen Formen bald noch exotischere und zackigere Shapes folgten. Heute bezeichnet sich B.C. Rich als „King of shaped guitars“ – zu Recht, wie uns der WMD Widow Bass zeigen wird. (BASS PROFESSOR 4/2009, Ausgabe 53, S.84 Jogi Sweers)

sf_ico_s B.C. RICH WMD Widow Bass: bridge pu no eq.

sf_ico_s B.C. RICH WMD Widow Bass: eq

Technische Merkmale
■ Durchgehender Ahornhals
■ Ebenholzgriffbrett
■ 24 Jumbobünde
■ Nato-Korpus
■ schwarze Hardware
■ 2D Brücke
■ Grover Rotomatic Mechaniken
■ 2 aktive Prez-Style Tonabnehmer
■ 2 x Volumen, 2-Band EQ aktiv
■ Onyx Black mit „Blood Red Custom Pinstripes“

Maße / Daten
Hersteller: B.C. Rich
Herstellungsland: Korea
Modell: W.M.D.-Widow
Mensur: 884 mm
Halsbreite: Sattel 45,5 mm / 12. Bund 61 mm
Halsdicke: 1. Bund 22 mm / 12. Bund 25 mm
Stringspacing: Steg 16 mm
Batterie: 9 V
Gewicht: 4,9 kg
Preis: ca. EUR 809,–

(BASS PROFESSOR 4/2009, Ausgabe 53, S.84 Jogi Sweers)

{jcomments off}


Hauptkategorie: BP 4/2009 - Ausgabe 53

Bass Talk

  • Nik West
    BASS PROFESSOR präsentiert Nik West live! In der Ausgabe 4/2015 hatten wir die Ausnahmebassistin Nik West mit einer opulenten Story vorgestellt – nun gibt es Good News! Die einzigartige Nik kommt mit ihrer Band für drei exklusive Konzerte nach Deutschland! Für Fans der Funk & Soul-Musik ein absolutes Highlight!
    Weiterlesen...  
  • SUPERBASS IV
    Leverkusener Jazztage
    Mittwoch, 08.11.2017


    MARCUS MILLER


    KINGA GLYK 

    Weiterlesen...  

  • -> FEEL THE BASS

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung