fbook g   ftwi g

Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel)

Bass Professor 5/2014 - Ausgabe 77. Story: Markus Vieweg
Auf seiner lebenslangen Suche nach dem „Eins werden mit dem Sein“ schrieb Hermann Hesse 1943 den Roman „Das Glasperlenspiel“. Dieser Titel diente im Jahr 2010 auch als neuer Bandname für das Elektropopduo Daniel Grunenberg (geb.1988) und Carolin Niemczyk (geb.1990) aus Stockach am Bodensee. In den letzten drei Jahren schaffte das Newcomer Pop-Duo einen rasanten Aufstieg im Pop-Firmament. Mit ihrem Alben „Beweg dich mit mir“ und „Grenzenlos“ erreichten sich Gold-Status und Top 10- Platzierungen in den deutschen Charts. Für die tiefen Frequenzen am Bass (aber auch am Keyboard) ist der Mainzer Markus Vieweg zuständig. Ursprünglich wollte der 30jährige als studierter Molekularbiologe Zellstoffwechsel an lebenden Organismen erforschen. Doch der Kontaktstudiengang Popularmusik in Hamburg und schließlich die Band Glasperlenspiel änderten alles. Arnd Fuchs unterhielt sich mit Markus Vieweg im Vorfeld des Konzertes im E-Werk in Heilbronn. ... Weiterlesen, Bass Professor 5/2014, Seite 21.

Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel) Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel) Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel) Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel) Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel) Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel) Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel) Story: Markus Vieweg (Glasperlenspiel)

Bass Talk

  • Nik West
    BASS PROFESSOR präsentiert Nik West live! In der Ausgabe 4/2015 hatten wir die Ausnahmebassistin Nik West mit einer opulenten Story vorgestellt – nun gibt es Good News! Die einzigartige Nik kommt mit ihrer Band für drei exklusive Konzerte nach Deutschland! Für Fans der Funk & Soul-Musik ein absolutes Highlight!
    Weiterlesen...  
  • SUPERBASS IV
    Leverkusener Jazztage
    Mittwoch, 08.11.2017


    MARCUS MILLER


    KINGA GLYK 

    Weiterlesen...  

  • -> FEEL THE BASS

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung