fbook g   ftwi g

Test: BOGART Deluxe IV Headless

Bass Professor 5/2016, Ausgabe 87. Test: BOGART Deluxe IV Headless

BOGART Deluxe IV Headless. Mit seinen aus Kohlefaser und ähnlichen synthetischen Materialien gebauten Bässen ist der deutsche Hersteller Bogart einer der wenigen Instrumentenbauer weltweit, die auf alternative Werkstoffe setzen. Auf Wunsch der Kunden gibt es in seinem Angebot aber auch Bässe, die teilweise aus Holz bestehen. Mit dem neuen Deluxe-Modell ist er nun noch einen Schritt weiter gegangen. ... Bass Professor 5/2016, Seite 40.


BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless BOGART Deluxe IV Headless

Soundfiles

sf_ico_s boosted, bridge pu, slap
 
sf_ico_s both pu, finger
 
sf_ico_s both pu slap
 
sf_ico_s bridge pu, finger
 
sf_ico_s neck pu, finger
 
sf_ico_s both pu, passive, finger
 

Technische Merkmale

■ aufgeschraubter Hals (Vierpunkt)
■ SKC Carbonhals
■ Palisandergriffbrett
■ 24 Bünde
■ 0-Bund
■ Erlekorpus mit Walnussdecke
■ schwarze Hardware
■ ETS Headless-Brücke und Headpiece
■ Göldo Security Endpins
■ Tonabnehmer: Bartolini BB4C (2x)
■ Elektronik: Noll TCM-3
■ Regler: Volume, Balance, Bässe, Mitten, Höhen
■ Schalter: Pull passiv
■ transparenter DD Mattlack

Maße/Daten

Hersteller: Bogart
Herstellungsland: Deutschland
Modell: Deluxe IV Headless
Mensur: 864 mm
Halsbreite: Sattel 40,5 mm / 12. Bund 54,8 mm
Halsdicke: 1. Bund 23,1 mm / 12. Bund 25,4 mm
Stringspacing: Sattel 10,3 mm / Brücke 20 mm (ab Werk)
Spulenabstand von Brücke 36 mm und 54 mm / 106 und 124 mm
Gewicht 4,05 kg
Preis: EUR 2.770,–
Lieferumfang: Case
Homepage: www.bogart-bass.de
Vertrieb: Direktvertrieb



Bass Talk



  • Bass Professor – Verlosung. 

2 Tickets und ein Meet & Greet 
Marteria, 01.09.2018, Rostock, Ostseestadion

Das Konzert ist bereits seit Beginn des Jahres mit über 33.000 verkauften Karten restlos ausverkauft.
    
Über die Bass Professor Verlosung habt ihr die Möglichkeit Bassist Beat Halberschmidt persönlich kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen. Dazu müsst ihr bis zum 30.06.2018 einfach nur eine Postkarte an den Bass Professor schicken mit dem Stichwort: Marteria.

     
  • SUPERBASS IV
    Leverkusener Jazztage
    Mittwoch, 08.11.2017


    MARCUS MILLER


    KINGA GLYK 

    Weiterlesen...  

  • -> FEEL THE BASS

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung