fbook g   ftwi g

Test: HÖFNER Violin Bass Green Line 500/1 HGL

Bass professor 4/2017. Ausgabe Nr.91, Test: Test: HÖFNER Violin Bass Green Line 500/1 HGL

HÖFNER Violin Bass Green Line 500/1 HGL. Der legendäre Beatle-Bass, wer kennt ihn nicht? Seine Geschichte fing schon vor der Liverpooler Kapelle an, vor mittlerweile 61 Jahren. Außer beim Herrn McCartney wurde der 500/1, wie er korrekt heißt, auch schon bei etlichen anderen Bassisten gesichtet, siehe zum Beispiel unser Interview mit Dirk Ritz in der vorletzten Ausgabe. Diverse Varianten gab es in über sechzig Jahren, dezent modernisiert oder möglichst nah am Vintage-Original. Aber so hat man den Bass noch nie gesehen!
...... Weiterlesen: Bass Professor 4/2017, Ausgabe Nr.91, Seite 36.

Bass professor 4/2017. Ausgabe Nr.91, Test: Test: HÖFNER Violin Bass Green Line 500/1 HGL


Soundfiles

sf_ico_s both, full


 
sf_ico_s neck pu


 
sf_ico_s both pu, toneblend closed


 
sf_ico_s neck pu, toneblend closed


 

Bass professor 4/2017. Ausgabe Nr.91, Test: Test: HÖFNER Violin Bass Green Line 500/1 HGL

Technische Merkmale

■ Korpus mit Boden und Zargen aus geflammtem Ahorn
■ Decke aus Fichte
■ Hals aus Ahorn mit Walnuß-Streifen, angeleimt
■ Komposit-Griffbrett mit Walnuß-Binding
■ 21 Vintage-Bünde plus Nullbund
■ Pickups: 2 x Höfner 513B Blade-Pickups
■ Volumen/Volumen/Ton passiv
■ Hardware: Höfner / Schaller
■ Finish: Wachs natur

Bass professor 4/2017. Ausgabe Nr.91, Test: Test: HÖFNER Violin Bass Green Line 500/1 HGL

Bass Talk

Brasilien


Nicole Badila: "Herzlich willkommen zu meinem Bass-Workshop: Brasilien. Hier findest Du alle MP3-Soundfiles zu den Übungen."

Teil 1: Samba
Teil 2: Bossa Nova
Teil 3: Samba-Funk & Partido Alto
Teil 4: Choro

Redaktion



NEUER REDAKTEUR – da gibt es gute News! Denn ab sofort wird das Team vom BASS PROFESSOR durch einen neuen und kompetenten Redakteur verstärkt! Der neue Mann heißt Dennis Özmen, kommt aus Düsseldorf und spielt bei der Band Sir Collapse. Dennis bereichert das Team vor allem im Testbereich mit frischen Ideen. Wir begrüßen ihn sehr herzlich! Und ein paar Seiten später stellt er sich höchstpersönlich vor. Viel Spaß mit dieser Ausgabe! Bässte Grüße, Euer Team vom BASS PROFESSOR

HANDS



Bass Special: HANDS

„100 Bilder sollen es werden“, sagte sich der Fotograf und Musiker Marc Mennigmann im August 2014. „Und präsentieren werde ich die Aufnahmen in Ausstellungen und in einem Buch.“ ...

HANDS