fbook g   ftwi g

Test: B.C. RICH WMD Widow Bass

B.C. RICH WMD Widow Bass

Vor genau 40 Jahren begann ein versierter Flamenco-Spieler namens Bernardo Chavez Rico die ersten E-Bässe und E-Gitarren zu bauen, nachdem er vorher ausschließlich akustische Gitarren gebaut hatte. Er nannte seine Firma „B.C. Rich“ und erschuf in den 70ern Ikonen wie Mockingbird, Bich oder Eagle, deren exzentrischen Formen bald noch exotischere und zackigere Shapes folgten. Heute bezeichnet sich B.C. Rich als „King of shaped guitars“ – zu Recht, wie uns der WMD Widow Bass zeigen wird. (BASS PROFESSOR 4/2009, Ausgabe 53, S.84 Jogi Sweers)

sf_ico_s {rokbox title=|B.C. RICH WMD Widow Bass: bridge pu no eq.| album=|bcrich|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_bc_rich/audio/bc_rich_widow_eq_bridge_pu_solo_ohne_EQ.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|B.C. RICH WMD Widow Bass: eq| album=|bcrich|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_bc_rich/audio/bc_rich_widow_eq_voll.mp3{/rokbox}

Technische Merkmale
■ Durchgehender Ahornhals
■ Ebenholzgriffbrett
■ 24 Jumbobünde
■ Nato-Korpus
■ schwarze Hardware
■ 2D Brücke
■ Grover Rotomatic Mechaniken
■ 2 aktive Prez-Style Tonabnehmer
■ 2 x Volumen, 2-Band EQ aktiv
■ Onyx Black mit „Blood Red Custom Pinstripes“

Maße / Daten
Hersteller: B.C. Rich
Herstellungsland: Korea
Modell: W.M.D.-Widow
Mensur: 884 mm
Halsbreite: Sattel 45,5 mm / 12. Bund 61 mm
Halsdicke: 1. Bund 22 mm / 12. Bund 25 mm
Stringspacing: Steg 16 mm
Batterie: 9 V
Gewicht: 4,9 kg
Preis: ca. EUR 809,–

(BASS PROFESSOR 4/2009, Ausgabe 53, S.84 Jogi Sweers)

{jcomments off}


Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!