fbook g   ftwi g

Test: Marleaux 'DIVA V'

Seit einigen Jahren hat man das Gefühl, der Name Marleaux stehe für permanente Höchstleistung und andauernde Innovationen im Bereich der Bass-Herstellung. Kein Jahr, in dem Gerald Marleaux und sein Team aus dem schönen Harz nicht mit mindestens einem neuen Erfolgsmodell auf der Musikmesse auf den Plan getreten sind. Dieses Jahr hob sich der Vorhang nicht nur für den exquisiten Votan XS, sondern auch für ein bundloses Modell, das den vielversprechenden Namen „Diva“ trägt. ... (Siehe Test BP3/2011, S.42. Lars Lehmann)

{rokbox album=|basslabsoul| title=|MARLEAUX :: DIVA| }images/M_images/bp_magazin/2011_03/bp3_2011_te_marleaux_diva2/gallery/*{/rokbox}

 

Soundfiles:

sf_ico_s {rokbox title=|MARLEAUX 'DIVA' fretless: parallel| album=|diva|}images/M_images/bp_magazin/2011_03/bp3_2011_te_marleaux_diva2/audio/3_11_diva_para128.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|MARLEAUX 'DIVA' fretless: seriell| album=|diva|}images/M_images/bp_magazin/2011_03/bp3_2011_te_marleaux_diva2/audio/3_11_diva_seriell128.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|MARLEAUX 'DIVA' fretless: singlecoil| album=|diva|}images/M_images/bp_magazin/2011_03/bp3_2011_te_marleaux_diva2/audio/3_11_diva_singlec128.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|MARLEAUX Demo - 'DIVA'| album=|diva|}images/M_images/bp_magazin/2011_03/bp3_2011_te_marleaux_diva2/audio/3_11_diva_de128.mp3{/rokbox}

save_f2 Download Soundfiles (.zip) 1,2 MB

 

Technische Merkmale

■ „durchgeleimter“ Ahornhals
■ geöltes Griffbrett aus brasilianischem Palisander
■ zwei Bodyfl ügel aus Swietenia-Mahagoni
■ Decke aus Rüstermaser
■ ein Delano Xtender-Tonabnehmer
■ vergoldete ETS-Hardware
■ Schaller M4/2000-Mechaniken
■ passive Elektronik mit Volumen, Höhenblende, Schalter für Humbucker seriell/singlecoil/parallel

Maße / Daten

Hersteller: Marleaux
Made in: Deutschland
Modell: ArtMarleaux Diva V
Mensur: 864 mm
Halsbreite: Sattel 44 mm, 12. „Bund“ 64 mm
Halsdicke: Sattel 20 mm, 12. „Bund“ 25 mm
Stringspacing: Sattel 9 mm, Steg 19 mm
PU-Abstand von Brücke: 36 mm
Gewicht: 3,8 kg
Preis: ca. EUR 3.600,–
Lieferumfang: Werkzeug, Security Locks, Zertifikat
Webseite www.marleaux-bass.de
www.art-marleaux.com

(BASS PROFESSOR 3/2011, Ausgabe 60, S.42. Lars Lehmann)

Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!