fbook g   ftwi g

Test: JPTR FX Jive Reel Saturator

Bass Professor 1/2019, Ausgabe 97. Test: JPTR FX Jive Reel Saturator

JPTR FX Jive Reel Saturator. Das Leben hält hin und wieder Überraschungen bereit, denn auf den Effektgerätehersteller JPTR FX bin ich per Zufall gestoßen. In Marbach sah ich die Band Bikini Beach und schielte verstohlen auf ihre Pedalboards, wo ich die Tretminen von JPTR erblickte, die mir bis dato unbekannt waren. Beim Plausch mit dem Gitarristen erfuhr ich, dass es sich um eine kleine Manufaktur handelt, die in Wilhelmshaven an der Nordsee in Handarbeit packende Effektgeräte herstellt. Die treibende Kraft bei JPTR FX ist der junge Chris Jupiter, der uns seinen berüchtigten Jive Reel Saturator schickte.

Maße / Daten

Maße: 117 mm x 62 mm x 38 mm
Gewicht: 260 g
Stromversorgung: 9 Volt bzw. 18 Volt (für Bass empfohlen)
Vertrieb: JPTR FX
Preis: EUR 159,–
Internet: www.jptrfx.com

Bass Professor 1/2019, Ausgabe 97, Seite 50

Bass Talk


  • BASS VERMISST!

    Auf dem Versandweg zum Kunden ist dieser Hot Wire Headless Bass verlorengegangen (in Deutschland). Weiterlesen...  
  • Tony Levin - King Crimson 50
    KING CRIMSON 2019 Celebration: 50 Konzerte weltweit zum 50zigsten Geburtstag.
    Weiterlesen...  

  • Musikmesse + Prolight&Sound:
    2.4.-5.4

    Weiterlesen...

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung