fbook g   ftwi g

Story: Lea Randella
, mit Kreativität durch die Corona Krise

.

Bass Professor 1/2021. Story: Lea Randella
, mit Kreativität durch die Corona Krise

.

Lea Randella
, mit Kreativität durch die Corona Krise

. Die Corona-Krise hat im letzten Jahr vielen Bassisten den Boden unter den Füßen weggezogen. Statt Üben hieß es, Anträge ausfüllen, und das nicht selten vergebens. Seit März 2020 gilt seitdem: Sicher ist allein die Unsicherheit. Trotz aller Unsicherheiten gibt es verwegen Trotzende, die mit der Krise kreativ umgehen. ...

Bass Professor 1/2021. Story: Lea Randella
, mit Kreativität durch die Corona Krise

.

Eine davon ist die Kölner Rockabilly Kontrabassisten Lea Randella, die seit vielen Jahren intensiv durch Europa tingelt.

Bass Professor 1/2021. Story: Lea Randella
, mit Kreativität durch die Corona Krise

.

Ihre wilden Bassritte durch die Rockabilly- und Country-Szene werden durch Endorsements von Rotosound, Ortega und Shadow Pickups unterstützt. Neben Festivals wie Wacken, Summerbreeze oder Satanic Stomp begeisterte Lea Randella mit Johnny and the Hotrods die Bundeswehrtruppen in Afghanistan, wo ihre Fotos seither einige Spinde schmücken. Das einunddreißigjährige Energiebündel ist festes Mitglied in den Bands The Reverend Andrew James Gang, Rockemarieche, Skis Country Trash und dem Trash Yard Trio – wenn sie nicht gerade einen Aushilfsjob absolviert oder einen ihrer sagenhaften Kontrabass-Workshops abhält. ... .

Bass Professor 1/2021. Story: Lea Randella
, mit Kreativität durch die Corona Krise

.


Bass Professor 1/2021. Story: Lea Randella
, mit Kreativität durch die Corona Krise

.

Story: Arnd Fuchs
Weiterlesen im Bass Professor 1/2021 Seite 18
Hauptkategorie: ROOT

Bass Talk


  • 50 Jahre KRAAN 
    Im Mai 1971 begann die Reise der Band. Bedeutende Entscheidungen mußten getroffen werden um eine anscheinend nicht endende musikalische Fahrt zu beginnen. Studium oder Job, oder die Musik. EIne hohe Portion Selbstbewußtsein gehörte dazu um sagen zu können: „Wir sind richtig gut“. ... Weiterlesen...  

  • Nach längerer Krankheit ist unser Freund und Bassbauer Christof Kost am 17.04.2021 56-jährig verstorben. Wir trauern um ihn. :-( Weiterlesen...  

  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...

Workshops

Workshop Bass Setups: Rund um den Sattel

WORKSHOP Praxistipp – Bass Setups, Folge 2: Rund um den Sattel. Mike Bolz (rabenberger guitars & basses)

Insbesondere bei älteren Bässen, die viel gespielt werden, kann es passieren, dass sich die Saiten durch Abrieb oder andere äußere Einflüsse so tief in die Sattelkerben eingraben, dass eine oder sogar mehrere Saiten zu tief im Sattel liegen und deshalb scheppern oder gar aufliegen. In diesen Fällen nützt es nicht, die Saitenhöhe an der Bridge oder per Trussrod einstellen zu wollen, man muss den Sattel bearbeiten. Aber auch bei einem anderen Saitensetup (z.B. Low B statt E-Saite bei tieferen Stimmungen) müssen die Sattelkerben entsprechend angepasst werden. Wie das vor sich geht, werden wir uns heute ansehen.

Weiterlesen...

Bass Museum

bp1_12_bm_sadow_01

Sadowsky Vintage Bass in Coral Salmon Pink. Bass Museum 1/2012

-> Sadowsky Vintage

Saiten-Test

Bass Professor Saitentest

Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test

Bassisten


Aus dem Leben eines Studiobassisten! Folge 17. Für viele Bassisten war und ist der Beruf des Studiobassisten ein Traumjob. Doch leider werden Studiobassisten immer weniger gebucht, und das liegt nicht nur an der digitalen Studiotechnik. In der Serie „Aus dem Leben eines Studiobassisten“ erzählen Bassheroes kurze Anekdoten aus ihrem Alltag im Tonstudio.
-> Achim Rafain