fbook g   ftwi g

Story: Hellmut Hattler

Story: Hellmut Hattler
Hellmut Hattler
, die deutsche Basslegende. Ausnahme-Bassist Hellmut Hattler ist eine lebende Legende und auch international eine feste Größe. Mit seiner Band Kraan prägte er den Jazzrock, mit Tab Two erfand er den HipJazz, für sein Album „No eats yes“ erhielt Hattler den Echo Schallplatten-Preis. ...



Hellmut Hattler
, die deutsche Basslegende. Ausnahme-Bassist Hellmut Hattler ist eine lebende Legende und auch international eine feste Größe. Mit seiner Band Kraan prägte er den Jazzrock, mit Tab Two erfand er den HipJazz, für sein Album „No eats yes“ erhielt Hattler den Echo Schallplatten-Preis. Doch damit nicht genug: Für Tina Turner schrieb er den Song „Thief Of Hearts“, und ganz nebenbei etablierte er den Bass als Melodieinstrument. Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch eine so unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan, sich darüber hinaus ständig weiterentwickelt, ohne jemals den roten Faden seiner musikalischen Wiedererkennbarkeit zu verlieren wie Hellmut Hattler, der mittlerweile 69 Lenze zählt. Sein größter Sieg gelang ihm jedoch vor drei Jahren, als er von den Ärzten schon aufgegeben wurde. Mit der Diagnose Leukämie konfrontiert, besiegte er die Krankheit nach drei Chemos und einer Blutstammzell-Transplantation wie durch ein Wunder.

Story: Hellmut Hattler


Story: Hellmut Hattler


... weiterlesen im Bass Professor 1/2022, Seite 20 ...






Bass Talk


  • „Lernt zuerst die Melodie“

    Nachruf auf Gerd Mersch (1951 bis 2021)
    Weiterlesen...  

  • Uli Salm – Basssammelweltrekord!
    Weiterlesen...  

  • Herzlichen Glückwunsch zum 70igsten lieber Hellmut!
     

  • 710 Bass-Gitarren
    hat der Hamburger Bassist und Kietzwirt in 50 Jahren gesammelt.
    Einen Teil dieser Sammlung kann man in seiner Hamburger Kneipe bewundern.
    Wir werden in der kommenden Bass Professor Ausgabe ausführlich darüber berichten.
    Herzlichen Glückwunsch Uli!


     
  • 42. Leverkusener Jazztage. 04.-21-Nov 21
    Leverkusener Jazztage. -> Hier zum diesjährigen Programm

Bassisten


Aus dem Leben eines Studiobassisten! Folge 17. Für viele Bassisten war und ist der Beruf des Studiobassisten ein Traumjob. Doch leider werden Studiobassisten immer weniger gebucht, und das liegt nicht nur an der digitalen Studiotechnik. In der Serie „Aus dem Leben eines Studiobassisten“ erzählen Bassheroes kurze Anekdoten aus ihrem Alltag im Tonstudio.
-> Achim Rafain