fbook g   ftwi g
Die Kopfplatte eines jeden Instrumentes besitzt eine komplett eigene Ästhetik. In den meistens Fällen spiegelt sie das Design und auch die Aura des Bassbodies wider, aber natürlich stellt sie auch ein hohes Wiedererkennungsmerkmal des Herstellers dar. Grund genug für uns, uns des    Themas „Kopfplatten“ einmal mit einem eigenen Bass Special genauer anzunehmen. Natürlich erheben wir dabei keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit.
Ob das eine oder andere Design gelungen oder missglückt ist, ist und bleibt wohl Geschmackssache. Wir meinen jedoch, für euch eine interessante Sammlung klassischer Designs ausgewählt zu haben. Doch seht selbst...
(Siehe BP5/2011, S.18)

{rokbox album=|headstocks| title=|Bass Special: Kopfplatten}images/M_images/bp_magazin/2011_05/bp5_11_bs_headstocks/gallery/*{/rokbox}

Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!