fbook g   ftwi g

Story: Steffi Stephan (Udo Lindenberg)

Bass Professor 3/2016, Story Steffi Stephan (Udo Lindenberg)

Steffi Stephan Panikorchester Udo Lindenberg Am 17. Mai feierte die deutsche Musik legende Udo Lindenberg seinen 70. Geburtstag. Der vierfache Echo-Preisträger hat im Frühjahr 2016, pünktlich zum Start der neuen Tournee, seine vierunddreißigste (!) Platte veröffentlicht. Die Scheibe trägt den bedeutungsschweren Titel „Stärker als die Zeit“. Und tatsächlich hat man den Eindruck, als würde Udo Lindenberg beharrlich der Zeit trotzen. Und seit mehr als 40 Jahren begleitet ihn treu das Panik Orchester, das der berühmte Sonnenbrillen- und Hutträger gerne auch als seine Gang und Familie bezeichnet. Bassist und Gründer der sechsköpfigen Band ist Steffi Stephan, zu dem Udo Lindenberg ein ganz besonderes Verhältnis hat. 

Bass Professor 3/2016, Story Steffi Stephan (Udo Lindenberg) 

Das erste Treffen den beiden Pop-Ikonen fand bereits 1964 in Borghorst statt, einem Städtchen, das sich in der Nähe von Steinfurt im Münsterland befi ndet. Udo Lindenberg, der seine Karriere bekanntlich als Schlagzeuger startete, war zuerst Aushilfsdrummer in der Hitparadenkapelle „Guitarmen“ bei Steffi Stephan.

Bass Professor 3/2016, Story Steffi Stephan (Udo Lindenberg)

Beide studierten ein Jahr später am Konservatorium in Münster klassische Musik und fl ogen wegen Ausübung von „Hottentotten- Musik“ von der Uni. 1973 gründeten sie gemeinsam das legendäre Panikorchester. Steffis Sohn Marvin Lindenberg kam ein Jahr später zur Welt und ging hervor aus der Beziehung mit Udos Schwester Inge. Arnd Fuchs traf sich mit dem 69jährigen Bass-Urgestein während der „Keine Panik Tournee“ in Stuttgart zu einem spannenden Gespräch. ... Bass Professor 3/2016, Seite 12.



Bass Professor 3/2016, Story Steffi Stephan (Udo Lindenberg)

Bass Professor 3/2016, Story Steffi Stephan (Udo Lindenberg)


Bass Professor 3/2016, Story Steffi Stephan (Udo Lindenberg)

Bass Professor 3/2016, Story Steffi Stephan (Udo Lindenberg)
 

Bass Talk


  • Musikmesse + Prolight&Sound:
    2.4.-5.4

    Weiterlesen...  
  • Bass Professor 1/2019, Ausgabe 97. Story: Bert Gerecht. MR. BASSMAN: Drummer verzweifelt gesucht.

    MR. BASSMAN: Drummer verzweifelt gesucht. Ein Clubgig im „Dudelsack“ in Bad Kreuznach stand an, aber wo war unser Schlagzeuger? ...
    Weiterlesen...  
  • UFO Walter
    UFO Walter/Randy Hansen Tour 2018:
    06.11. DE
    Bremen,
    Meisenfrei Blues Club
    07.11. DE
    Hamburg,
    Downtown Bluesclub
    08.11. DE
    Oldenburg,
    Cadillac Zentrum Für Jugendkultur
    09.11. DE
    Berlin,
    Quasimodo QUASIMODO Berlin
    10.11. DE
    Erfurt,
    HsD Gewerkschaftshaus Erfurt
    13.11. DE
    München,
    Backstage München
    14.11. DE
    Karlsruhe, Substage
    15.11. DE
    Frankfurt, DAS BETT
    16.11. DE
    Leverkusen, Scala Club Leverkusen
    17.11. DE
    Freudenburg, Ducsaal Liveclub

    Weiterlesen...

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung