fbook g   ftwi g
bp4 12 lob raschella murillo 256Hallo, ich heiße Raschella Murillo – auch bekannt unter meinem Künstlernamen Krispy Murillo. Geboren wurde ich in Manila auf den Philippinen. Derzeit wohne ich in Neuseeland und möchte mich sehr herzlich beim BASS PROFESSOR für diese tolle Chance bedanken, mich den europäischen Lesern vorstellen zu dürfen!

Meine ersten musikalischen Gehversuche machte ich bereits in einer kleinen Musikschule in Manila. Ursprünglich habe ich dort Schlagzeug gelernt, doch eines Tages schlug mir meine Lehrerin vor, als Bassistin in ihrer Frauenband einzusteigen. So weit, so gut – nur musste ich mir die Basics des Instrumentes in nur drei Monaten draufschaffen, denn nach Ablauf dieser Zeit hatte die Band bereits ein halbjähriges Engagement in Japan unterschrieben.

Also habe ich gelernt wie verrückt – und bin dem Instrument in dieser kurzen Zeit schon vollkommen verfallen! Meine Einflüsse sind vielseitig, ich mag Geddy Lee, Jaco Pastorius, Mark King, Stanley Clarke, Les Claypool, Flea, Robert Trujillo und Dan Slater.
Hier einige der Bands, mit denen ich in auf den Philippinen gespielt und viel im asiatischen Raum getourt bin: Female Version Band, Music In Motion, High Anxiety, Heaven Knows.
In Neuseeland spielte ich bisher mit folgenden Bands: Southern Glance Band, The Real McCoy’s, Black Market Babies, 0900 Babies, The Susans, Zoot Allure, Smack, Renegade, Josephine Costain. 
Darüber hinaus habe ich bei einigen Theater- und Musicalproduktionen als Bassistin der Palmerston North Operatic Orchestra Society mitgewirkt, darunter Hair, Jesus Christ Superstar, Forbidden Planet, Rags To Riches, Platinum Vinyl 1 and 2, Be Bop A Lula, Dirty Dancing und A Slice of Saturday Night.

Hier ein kleiner Einblick in meine Equipmentsammlung: Greco, Fender Precision Special Anniversary, Ibanez SDGR 506 (Fünfsaiter), Warwick Corvette Bubinga NT (Fünfsaiter), Warwick Fortress One. Meine Amps sind ein Peavey-Combo mit 450 Watt und einem 15"-Speaker, ein Marshall-Combo mit 100 Watt und einem 15"-Speaker, sowie ein Marshall MB450H mit 8x10-Box.

bp4_12_lob_raschella_murillo_0Vor 18 Monaten habe ich bei einem Funkrockprojekt namens Mystery Liquid vorgespielt. Ich hatte von einer Band wie dieser schon immer geträumt, denn ich stehe total darauf, wenn sich die Aggressivität des Rock mit den coolen Rhythmen des Funk verbindet. Insgesamt bewarben sich 17 Bassisten bei der Gruppe, aber ich habe den Job bekommen, was mich sehr stolz macht!

Wir machen viele Gigs in Neuseeland, und unsere EP „Speak To Me“ bekam viel Airplay in den hiesigen Radiostationen. Zwei Titel dieser EP haben es sogar bis nach Brasilien zum Radiosender B1 FM Rock geschafft! Ende 2012 werden wir unser erstes Album aufnehmen – hoffentlich können wir danach Tourneen auch auf anderen Kontinenten spielen. Es wäre mir eine große Freude, mit meinem Bass auch einmal nach Europa und nach Nord- und Südamerika zu reisen.

{rokbox album=|raschella| title=|Raschella Murillo :: | }images/M_images/bp_magazin/2012_04/bp4_12_lob_raschella_murillo/gallery/*{/rokbox}
„Ka Kite“ (das heißt „Macht’s gut“ auf Maori), eure Raschella Murillo
 
Links: soundcloud.com/mystery-liquid
youtu.be/nhc1SossCFw
youtu.be/3_s6tgKNNZg


Bass Professor 4/2012, Ausgabe 66, Seite 35.

Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Saiten-Test

Bass Professor Saitentest

Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

[readon url="/index.php/bass-professor/bp-2012/bp42012/saitentest"]-> zum Test[/readon]

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

[readon url="http://bassprofessor.info/index.php/bass-professor/bp-2016/dean-markley-5-strings"]-> Zum Test[/readon]